Mit diesem Förderpreis will der Schweizerische Dachverband der Aquarien- und Terrarienvereine (SDAT) Forschungsarbeiten in Zusammenhang mit aquaristischen oder terraristischen Themen unterstützen. Anbei einige Beispiele möglicher Projekte, die unterstützt werden könnten:

  • taxonomische/systematische Arbeiten
  • Evolution/Phylogenie
  • Biogeographie/Feldarbeit
  • Verhaltensökologie

Der Preis in der Höhe von CHF 2’500.- wird pro Projekt und pro Kalenderjahr vergeben.

Kurzübersicht über einige Eingabepunkte:

  • Angaben zur Person inkl. Angaben zur gegenwärtigen Tätigkeit und bisherige Erfahrung in dem Fachgebiet, in dem das Projekt geplant ist
  • Angaben zum Projekt (Ziele, vorgesehene Methoden etc.)

Ein Projekt ist jeweils nur einmal zur Teilnahme berechtigt.

Antrag bitte bis am 1. Oktober 2022 an Marcel Häsler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden.

Eine Jury entscheidet über die Förderungswürdigkeit des Antrages.

Mit der Eingabe des Antrags ist der/die Antragstellende damit einverstanden, dass die Arbeit auf der Homepage des SDAT resp. in der Aquaterra veröffentlicht werden kann.

 

PDF der AusschreibungAusschreibung Forschung